Wir - Nicola Rodewald, geb. Vahsen, und Gero Peters - haben in Nepal mitgeholfen, das Kinderheim Light for Nepal ins Leben zu rufen. 28 verwahrlosten Kindern konnte somit ein neues zu Hause geboten werden. Damit wir die Kinder weiterhin von Deutschland aus effektiv unterstützen können, haben wir den Verein Bahini e.V. gegründet. Wer wir sind und was unsere Ziele sind, erfahren Sie hier >>

Als drittärmstes Land der Welt ist fast die Hälfte aller Kinder unter 15 Jahren unterernährt. Mit Bahini e.V. möchten wir uns ehrenamtlich dafür einsetzen, den ärmsten der Armen in Nepal zu helfen. Light for Nepal ist das Kinderheim, das wir mit unserem Einsatz von Deutschland aus und vor Ort unterstützen. Wem wir genau helfen und wie unser Einsatz fruchtet, das erfahren Sie hier >>

Bahini ist nepalesisch und heißt "kleine Schwester". Als kleine Schwester möchten wir dem Kinderheim Light for Nepal helfen, um die Existenz der dort lebenden Kinder und Jugendlichen zu sichern. Mit Ihrer Unterstützung schaffen Sie einen wertvollen Beitrag, das Leben der Kinder und Jugendlichen im Kinderheim bzw. in der Jugendwohnung Light for Nepal positiv zu gestalten und ihnen eine gesicherte Zukunft zu bieten >>

Besuch in Nepal

Liebe Unterstützer von Bahini und den Kindern Nepals,

Ende vergangenen Jahres waren Matthias Lammermann und ich persönlich in Nepal (privat finanziert), um die meisten Kinder und unseren Mitarbeiter vor Ort, Deepak zu treffen. Wir hatten die Möglichkeit ausführlich mit den Jugendlichen über Ihre aktuelle Situation bei Ihnen und Nepals zu sprechen. Wir haben einen sehr guten Eindruck mitgenommen und wollen Ihnen an dieser Stelle den persönlichen Dank der Kinder weitergeben.

Während unserer Zeit in Nepal hat uns Deepak zum Abendessen in sein Haus in Kathmandu eingeladen, sodass wir viel Zeit hatten uns auch mit ihm über Nepal und seinen Eindruck zu den einzelnen Jugendlichen auszutauschen. Für mich persönlich waren es tolle Eindrücke in die nepalesische Kultur und wir haben im Gespräch mit Deepak sehr viele interessante und wichtige Infos über unsere Schützlinge erhalten.

Mit freundlichen Grüßen
Marco Thömmes (1. Vorsitzender)